Gesuche
Unbedingt benötigt

Jeanine Matthews

Aufnahmestopp

Ferox

Euer Team
Eric
, Nici
und Alex
werden eure Fragen beantworten & euch bei eueren Problemen helfen
Inplay
Chicago in der Zukunft: Die Welt ist in fünf Fraktionen unterteilt. Wie alle Sechzehnjährigen muss sich auch Beatrice einem Eignungstest unterziehen, um in eine der Fraktionen eingeordnet zu werden. Aber ihr Ergebnis ist nicht eindeutig: Sie ist eine Unbestimmte und somit eine große Gefahr für die Gemeinschaft. Aus Angst, ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das derer, die sie liebt, bedroht und muss sich zwangsläufig ihrem Mentor Four anvertrauen
Newsflash Was gibt es neues?Die Kategorien wurden neu angepasst und die Steckbriefvorlage wurde erneuert. Außerdem wurden die Regeln überarbeitet und die „Wer ist Online“ Anzeige ist ebenfalls erneuert worden
Divergent [RPG]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eddy Dawn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ferox Mitglied
avatar
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
BeitragThema: Eddy Dawn    Fr Aug 22, 2014 12:27 am

Allgemeines

Name: Eddy
Nachname: Dawn
Spitzname: Eddy
Alter: 16
Geburtstag:
Geburtsort: Bei den Ken
Wohnort: Bei den Ferox

Familie

Mutter: Rayen Dawn II Verstorben
Vater: Paquita Dawn
Geschwister: Mylena Dawn


Charakter

Bild:

Aussehen:
„Ihr wollt das ich euch was über mein Aussehen erzähle? Hm...Wenns sein muss...Also was ihr vielleicht zuerst wissen solltet,ist das ich ein Junge bin. Die meisten verwechseln mich nämlich immer mit einem Mädchen,da meine schwarzen Haare ziemlich lang sind. (Was Eric meistens total ausnützt,aber das ist eine andere Geschichte) Dann mache ich mal weiter. Also meine Augen haben die Farbe blau und sind die meiste Zeit mit schwarzer Schminke umgeben. Auf meinen etwas fülligen Lippen trage ich auf der rechten Seite ein schwarzes Lippenpiercing. Außerdem bin ich etwa 1.95 m und ziemlich dünn,was mir auch einen ziemlichen Vorteil beim laufen verschafft. Ich denke das war alles was wichtig ist. Wenn ihr noch fragen habt,fragt einfach."
Charaktereigenschaften:
"Mein Charakter? Hmm...Hat sich ziemlich verändert. Früher war ich der ehrliche Typ und habe immer die Wahrheit gesagt. Heute hat sich diese Eigenschaft kaum verändert. Ich sage immer das,was mir durch den Kopf geht,ohne darüber nach zu denken. Natürlich kam ich dadurch schon ziemlich oft in Schwierigkeiten. Aber was solls. Was sich aber verändert hat,ist meine Art. Früher war ich einer der nettesten und ruhigsten. Heute gehöre ich zu den frechsten Ferox. Was noch eine blöde Angewohnheit von mir ist,ist das ich,auch wenn die Situation nicht so passend ist und ernster,nicht den Mund halten kann. Jedes mal wenn mir irgendein Kommentar einfällt,lasse ich den auch raus,ohne über die Folgen oder sonst was nach zu denken."
Stärken:
+Nahkampf
+laufen
+Messer werfen
Schwächen:
-Seine Ängste
-Misstrauisch
-Seine große Klappe (da diese ihn meistens in Schwierigkeiten bringt)
Vorlieben:
+Kämpfen
+Risiken
+Meine Schwester Mylena
Abneigungen:
-Eric
-Altruan
-Mein Vater
Vergangenheit

Lebenslauf:
"Ihr wollt jetzt auch noch was über mein leben erfahren? Hmpf...Na gut...Wo fange ich am besten an...hmm...Als ich 5 Jahre alt war,verließ uns mein großer Bruder und wechselte von den Ken zu den Candor. Daran erinnere ich mich noch ziemlich gut. Wir waren unzertrennlich. Ich hatte nie verstanden,warum er weggegangen war,aber jetzt verstehe ich es endlich. Es war wegen meinem Vater. Und das ist auch der Grund,warum ich zu den Ferox gewechselt bin. Mein Vater fing nämlich an mich zu schlagen,als ich 14 Jahre alt war. Ich versuchte oft,von zu Hause davon zu laufen,schaffte es aber nie. Meine Mutter kannte ich nie,da sie,laut meinem Vater,gestorben ist. Keiner von uns weiß,ob das wirklich stimmt. Als ich endlich 16 geworden bin,konnte ich mich endlich für die Fraktion entscheiden,wo ich schon immer dabei sein wollte,den Ferox. Ich war froh,endlich von meinem Vater weg zu kommen. Doch ich hatte dabei kein gutes Gefühl. Zwar wollte ich schon immer bei den Ferox dabei sein,aber mein Testergebnis wollte mich nicht in Ruhe lassen. Denn laut dem Test war ich ein Unbestimmter. Mein Bruder hatte mir früher immer erzählt,dass die Unbestimmten bei den Ferox nicht sicher waren. Klar sie waren nirgends sicher. Aber laut meinem Bruder,muss man als Unbestimmter bei den Ferox ziemlich aufpassen. Warum weiß ich bis heute noch nicht. Vielleicht ist es auch besser so,wenn ich es nicht weiß. Auf jeden Fall wusste ich nicht,was mich bei den Ferox erwartet. Hätte ich das gewusst,hätte ich sicher nicht zu den Ferox gewechselt. Denn schon alleine Eric macht mir Angst. Ich hab ziemlichen Respekt vor ihm,aber seine Art,wie er mit anderen umgeht und dass er so brutal denkt,macht mir Angst,weswegen ich ihm aus dem Weg gehe."

Alte Fraktion: Ken
Neue Fraktion: Ferox


Persönliches:

Name: Anna
Alter: 15
Regeln gelesen?: Hab sie ja geschrieben ^.^
Zweitcharaktere?: Jap-Eric & Percy
Wie hast du uns gefunden?: Bin Gründer ^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Eddy Dawn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divergent [RPG] :: Papierkorb :: Steckbrief Archiv-