Gesuche
Unbedingt benötigt

Jeanine Matthews

Aufnahmestopp

Ferox

Euer Team
Eric
, Nici
und Alex
werden eure Fragen beantworten & euch bei eueren Problemen helfen
Inplay
Chicago in der Zukunft: Die Welt ist in fünf Fraktionen unterteilt. Wie alle Sechzehnjährigen muss sich auch Beatrice einem Eignungstest unterziehen, um in eine der Fraktionen eingeordnet zu werden. Aber ihr Ergebnis ist nicht eindeutig: Sie ist eine Unbestimmte und somit eine große Gefahr für die Gemeinschaft. Aus Angst, ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das derer, die sie liebt, bedroht und muss sich zwangsläufig ihrem Mentor Four anvertrauen
Newsflash Was gibt es neues?Die Kategorien wurden neu angepasst und die Steckbriefvorlage wurde erneuert. Außerdem wurden die Regeln überarbeitet und die „Wer ist Online“ Anzeige ist ebenfalls erneuert worden
Divergent [RPG]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alexandria Gray

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
BeitragThema: Alexandria Gray   Mi Aug 13, 2014 9:00 pm



Diamond on a landmine
FOREVER,  I'LL WALK A THOUSAND MILES,  JUST TO TELL HER, OUR LOVE IS STILL ALIVE, AND I'LL NEVER, I'LL NEVER LET IT DIE. WELL YOU'D BETTER WATCH YOUR STEP, SHE'S A DIAMOND ON A LANDMINE
.Vorname.
Alexandria Serena
.Name.
Gray
.Spitzname.
Alex
.Alter.
20 Jahre
.Geburtstag.
21. Dezember
.Geburtsort.
Chicago (Ken)
.Wohnort.
Chicago (Ferox)

.blood.is.thicker.than.water.
»MUTTER • serena gray • ken
Serena Gray ist 41 Jahre alt und ein wichtiges Mitglied der Ken. Sie ist eine sehr clevere, aber auch berechnende Frau, welche Grenzen nur schwer akzeptieren kann und diese deswegen gerne überschreitet. Sie ist der Inbegriff der Loyalität gegenüber dem System, weswegen das Verhältnis zwischen Alex und ihr recht kühl ist, denn Alex ist ihr zu respektlos und zu aufmüpfig, vor allem aber zu neugierig, etwas, was sie gar nicht leiden kann.
»VATER • william gray • ken
William Gray ist 49 Jahre alt und ebenfalls Teil der Ken. Er ist - wie seine Frau - sehr clever, allerdings hinterfragt er mehr als diese, auch wenn er sich nie trauen würde dies laut aus zu sprechen, immerhin steht er unter dem Pantoffel seiner Frau, was Alex ziemlich wütend macht, dennoch liebt sie ihren Vater.
»BRUDER • noha gray • candor
Noha ist Alex Zwilling, was bedeutet, dass er ebenfalls 20 Jahre alt ist, allerdings hat er sich damals für die Candor entschieden, etwas, was Alex nur recht war. Noha und sie waren früher ein Herz und eine Seele, allerdings orientierte sich Noha später eher an seiner Mutter, weswegen ihre Beziehung mit der Zeit schlechter wurde.

.a.look.beh[in]d.the.mirror.
»AUSSEHEN • dangerous • beauty
Alexandria Gray ist eine hübsche, durchtrainierte, junge Dame. Sie misst ganze 1,70m und bringt 59kg auf die Waage, was ein passendes Gewicht ist, wenn man betrachtet, dass sie den Tag über sehr viel Sport betreibt. Ihre Haare sind dunkelbraun und etwas länger als schulterlang. Meist trägt sie ihre Haare praktisch zu einem hohen Zopf gebunden, je nach Anlass und Laune kann sie ihre Haare aber auch kunstvoll hochgesteckt tragen, oder offen in leichten locken. Alexandrias Augen sind eine Nuance dunkler braun als ihre Haare und bilden insgesamt einen schönen Kontrast und Rahmen zu ihrer hellen, empfindlichen Haut.
Alexandrias Haut ist zwar feinporig und beinahe makellos, dafür ist sie aber sehr empfindlich gegenüber längerer Sonneneinstrahlung, weswegen sie an sonnigen Tagen stets einen langen schwarzen Mantel trägt. Generell ist ihre Kleidung schwarz, eine schwarze Röhrenjeans, ein schwarzes Top und schwarze, praktische Boots. Auf ihrem linken Schulterblatt hat sie ihr Tattoo platzieren lassen, eine Feder, welche sich in mehrer Vogelsilhouetten auflöst.
»CHARAKTEREIGENSCHAFTEN • practice • progress • not • perfection
Alexandria ist eine sehr charakterstarke, facettenreiche Person. Sie versteht es sich Respekt bei anderen zu verschaffen, begegnet anderen allerdings ebenfalls mit dem nötigen Respekt. Sie ist clever und neugierig, was sie allerdings auch zu einer sehr nachdenklichen Person macht, die oft tiefgründigen Gedanken nachgeht und Dinge hinterfragt, was sie oft nicht laut aussprechen mag, da es sie auch am, System zweifeln lässt. Loyalität ist nämlich, so hat es ihre Mutter ihr eingebläut, das wichtigste im Leben um weiter zu kommen.
Alexandria kann sowohl ruhig, ernst und nachdenklich sein, als auch laut und aufgedreht, was darauf schließen lässt, dass es ihr an Selbstvertrauen nicht mangeln kann, allerdings hat sich recht wenig Selbstwertgefühl, weswegen sie nur sehr schlecht mit Lob umgehen kann, dafür um so besser mit Kritik, welche sie gerne annimmt und daran arbeitet, während Lob sie verunsichert und abweisend werden lässt.
Alexandria ist eine gute Freundin, die stets ein offenes Ohr hat, privates sehr gut von beruflichem trennen kann und alles, was sie beginnt auch beendet und zwar ordentlich und gewissenhaft.
Ihr Vertrauen zu erlangen bedarf jedoch einiges an Geduld und Feingefühl, denn sie hinterfragt und kritisiert nicht nur sich selbst, sondern auch die Menschen in ihrer Umgebung. Hat man sie jedoch als Freundin erobert, so will man sie sicher nicht mehr missen.
»STÄRKEN
• waffen
• nahkampf
• wortgewandtheit
• clever

»SCHWÄCHEN
• geringere stärke
• eigensinn
• misstrauen
• stolz

»VORLIEBEN
• pfeil und bogen
• scharfe männer
• lange spaziergänge
• training

»ABNEIGUNGEN
• lügen
• enge bindungen
• verluste
• respektlosigkeit

.story.of.a.girl.
»LEBENSLAUF • once • upon • a • time
Alexandria ist Zwilling - nicht etwa vom Sternzeichen, denn sie kam genau drei Minuten nach ihrem Zwillingsbruder Noha zur Welt. Das ganze geschah an einem 21. Dezember - dem kürzesten und dunkelsten Tag des Jahres - vor 20 Jahren. Geboren wurden die beiden eine wohlanständige Ken-Familie, denn sie wurden als Kinder von Serena und William Gray geboren. William Gray ist nicht der bekannteste Name, doch Serena Gray lässt bei vielen etwas klingeln, denn sie gehört zum Vorstand der Ken und bekleidet damit eine wichtige Position.
Aufgewachsen sind die beiden vor allem mit der Liebe ihrer Nanny, da ihre Eltern beide berufstätig waren und ihre Mutter es vorzog so schnell wie möglich wieder zu arbeiten, anstatt zu Hause zu sitzen und auf die Kinder auszupassen. Ihr Vater war zwar stets ein herzensguter Mann, allerdings sind Noha und Alex sich einig, dass er mit der Erziehung zweier Kinder vermutlich deutlich überfordert gewesen wäre, weswegen es für die beiden wahrscheinlich vom Vorteil war bei einer Nanny aus der Fraktion der Amite aufzuwachsen, welche ihnen viele Dinge versuchte mit auf den Weg zu geben, von denen allerdings nicht sehr viele hängen blieben.
In den ersten Jahren waren Noha und Alex unzertrennlich, was sich jedoch schnell änderte, als die beiden die Schule besuchten. Sie waren beide recht clever, was bei ihren Eltern nicht anders zu erwarten war, dennoch entwickelten sie sich stark unterschiedlich und Alex entdeckte ihre Vorliebe für die Ferox, während Noha davon träumte zu den Candor zu gehen.
Alex und Noha entfemdeten sich zunehmen, was auch daran lag, dass Noha sich eher in Richtung seiner Mutter entwickelte, währen Alex weder ihrer Mutter, noch ihrem Vater noch ihrem Bruder wirklich glich. Um so weniger erstaunlich ist, dass Alex bei ihrem Eignungstest kein eindeutiges Ergebnis herauskam, was sie zur "Unbestimmten" machte. Außer ihrem Prüfer und ihr weiß jedoch keiner von diesem Ergebnis.
Letztendlich entschied Alex sich als für die Ferox, da diese Fraktion sie schon von Anfang an am meisten angesprochen hatte, was ihre Mutter verärgerte, da aber auch ihr Bruder nicht die Ken wählte traf die Wut sie nicht ganz so hart, wie sie erwartet hatte.
Als Fraktionswechslerin wurde Alex anfangs sehr kritisch betrachtet und vor allem wurde es ihr nicht sehr leicht gemacht die Initiation zu bestehen, dennoch schloss sie mit einem der besten Ergebnisse ab.
Mittlerweile ist Alex ein vollwertiges Mitglied der Ferox und bisher weiß immer noch keiner von ihrem kleinen, gut gehüteten Geheimnis, was auch unter keinen Umständen heraus kommen darf, denn dank ihrer Mutter weiß sie genau, welches ansehen Unbestimmte vor allem bei den Ken genießen.
»ALTE FRAKTION • a • great • mind
Ken
»NEUE FRAKTION • a • brave • heart
Ferox

.important.for.the.team.
»AVATARPERSON • crystal reed
»NAME • anne
»ALTER • 21 jahre
»REGELN.GELESEN? • ja
»MEHRCHARAKTERE? • bisher keine
»WIE.HAST.DU.ZU.UNS.GEFUNDEN? • forumieren suche
Nach oben Nach unten
 

Alexandria Gray

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» John Gray, Männer sind anders, Frauen auch...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divergent [RPG] :: Papierkorb :: Steckbrief Archiv-