Gesuche
Unbedingt benötigt

Jeanine Matthews

Aufnahmestopp

Ferox

Euer Team
Eric
, Nici
und Alex
werden eure Fragen beantworten & euch bei eueren Problemen helfen
Inplay
Chicago in der Zukunft: Die Welt ist in fünf Fraktionen unterteilt. Wie alle Sechzehnjährigen muss sich auch Beatrice einem Eignungstest unterziehen, um in eine der Fraktionen eingeordnet zu werden. Aber ihr Ergebnis ist nicht eindeutig: Sie ist eine Unbestimmte und somit eine große Gefahr für die Gemeinschaft. Aus Angst, ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das derer, die sie liebt, bedroht und muss sich zwangsläufig ihrem Mentor Four anvertrauen
Newsflash Was gibt es neues?Die Kategorien wurden neu angepasst und die Steckbriefvorlage wurde erneuert. Außerdem wurden die Regeln überarbeitet und die „Wer ist Online“ Anzeige ist ebenfalls erneuert worden
Divergent [RPG]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jayce Reed

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ken Mitglied
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 02.08.14
Alter : 20
BeitragThema: Jayce Reed   Sa Aug 02, 2014 10:28 am

Allgemeines

Name: Jayce
Nachname: Reed
Spitzname: JJ oder Jay
Alter: 18
Geburtstag: 11.05.
Geburtsort: Candor
Wohnort: Ken

Familie

"Die menschliche Stimme kann nie soweit reichen
wie die kleine, leise Stimme des Gewissens.
"
Mohandas Karamchand Gandhi

Mutter: Vivian Reed

Alter: 42
Geburtsfraktion: Candor
Wahlfraktion: Candor
Beruf: Justizfachwirtin


Vater: Daniel Reed

Alter: 43
Geburtsfraktion: Candor
Wahlfraktion: Candor
Beruf: Rechtspfleger


Bruder: Spencer Reed

Alter: 22
Geburtsfraktion: Candor
Wahlfraktion: Candor
Beruf: Gerichtshelfer

Schwester: Alexis Reed

Alter: 17
Geburtsfraktion: Candor
Wahlfraktion: Amite
Beruf: Arbeitet auf den Feldern der Amite


Charakter

"In uns allen steckt noch das Kind,
das wir einmal waren.
Es bildet die Grundlage für das,
was wir wurden,
was wir sind
und was wir sein werden.
"
Dr.R. Joseph



Aussehen:
Jayce ist stattliche 1,85m groß, schlank gebaut und nicht besonders sportlich oder gar muskulös. Leute, die ihn sehen, würden ihn als groß gewachsen und schlacksig beschreiben, was ziemlich genau seine Figur beschreibt. Jay hat braune wuschige Haare, welche er von seinem Vater geerbt hat, die kaum zu bändigen sind. Generell trägt er gerne gediegene Farben und mag das Blau der Ken sehr gerne. Seine Augen sind von einem grün-braun Ton und verleihen ihm bei seiner Arbeit einen verträumten Ausdruck.

Charaktereigenschaften:
Schon von Kindesbein an war Jayce immer sehr wissbegierig und neugierig, was seinen Eltern nicht besonders passte, da diese Eigenschaften den Ken zugesprochen wurden. Auch war er intelligent und interessiert an allem, was er nicht kannte. Jayce liebte es Neues zu erfahren.
Sein Intelligenzquotient von 187 spricht eigentlich für sich. Niemals vergisst er etwas, was er einmal gelesen hat, was an seinem eidetischem Gedächtnis liegt. Bücher werden von Jayce nicht gelesen, sondern förmlich verschlugen, was an sich nicht besonders lange dauert, wenn man weiß, dass er knapp 20.000 Worte pro Minute lesen kann.
Durch seine Herkunft von den Candor ist Jayce ein sehr ehrlicher Mensch, der die Ordnung bewahrt und auch schätzt. Jedoch ist er der Auffassung, dass es manchmal auch angebracht ist, die Wahrheit zu verschweigen.
Er liebt seine Arbeit und ist ein absoluter Workerholic. Um in den Tag zu starten benötigt er lediglich eine Tasse Kaffee und es kann losgehen.
Probleme hat er jedoch wenn es um Freundschaft und engere Bindungen geht.

Stärken:
+sein Wissen/Intelligenz
+schnelle Aufnahmefähigkeit
+gutes Empathie-Vermögen
+ehrlich
+zuverlässig
+pünktlich
+vertrauenswürdig
+musikalisch (Klavier)
+fingerfertig

Schwächen:
-Probleme Bindungen einzugehen
-kann nicht gut vor vielen Leuten sprechen
-wenn es nicht um die Arbeit geht teilweise schüchtern
-seine Arbeit
-Kaffee

Vorlieben:
Bücher
seine Arbeit
Forschung
alte Dokumente
Zeichnen
Kaffee

Abneigungen:
Kämpfe
Unruhe
Hochnäsigkeit
große Massen
Wahrheitsserum

Vergangenheit

"Der Einzelne musste schon immer kämpfen,
damit er nicht von der Meute überwältigt wird.
"
Friedrich Nietzsche


Lebenslauf:
Jayce wuchs bei den Candor auf, jedoch war er schon immer sehr neugierig und auch wissbegierig, was ihn schon immer von den anderen Candor abhob. Er wuchs als mittleres von 3 Kindern auf und lernte immer offen seine Meinung zu sagen, auch, wenn man sie lieber für sich behielt. Seine Eltern waren sehr streng und wollten aus ihren drei Kindern perfekte Candor machen. So mussten sie allen Regeln folgen und auch das Wahrheitsserum, welches Jayce immer mehr zu hassen begann, war ein beinahe tägliches Gebrauchsmittel. Als sie jedoch merkten, dass Jayce und auch seine jüngere Schwester Alexis Neigungen zu anderen Fraktionen bildeten, kristallisierte sich immer weiter heraus, dass sie den älteren Bruder, Spencer, bevorzugten. Bei dem Test war Jayces Ergebnis eindeutig Ken, wenn auch ein paar Candorzüge nicht zu verheimlichen waren.
Dennoch entschied JJ sich am Tag der Zeremonie für die Ken und schloss die Initiation sehr gut ab. Er lernte Jeanine kennen, die großes Potenzial in ihm sah, dennoch war er ihr gegenüber immer etwas skeptisch, was er sie jedoch nicht merken ließ.
Bei den Ken konnte JJ nun seine Neugier ausleben und seinen Wissenshunger stillen. Schnell ist der junge Ken angesehen und für seinen hohen Intelligenzquotienten bekannt. Nach der abgelegten Initiation stand ihm alles offen. Als Fachgebiet entschied sich das Genie für die Verhaltensgenetik.

Alte Fraktion: Candor
Neue Fraktion: Ken


Persönliches:


Name: Nici
Alter: 22 Wink
Regeln gelesen?: Japp, bin da schon länger dabei
Zweitcharaktere?: Nici und Four
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ken Mitglied
Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 02.08.14
Alter : 20
BeitragThema: Re: Jayce Reed   Mo Dez 22, 2014 3:51 pm

''Freundschaft ist eine  Kunst der Distanz.''
- Siegmund Graff



Name: Matthew Lewis
Spitzname: Matt
Alter: 18
Geburtstag: 24. Dez.
Geburtsfraktion: Ken
Wahlfraktion: Ken
Beruf: Graphologe

Matt ist Jayces bester und einer seiner wenigen wahrhaftiger Freunde. Sie lernten sich bei der Initiation kennen und freundeten sich dort schnell an. Matt gab Jayce das Selbstvertrauen, was es niemals hatte. Er brachte ihn dazu an sich selbst zu glauben und erkannte wohl als Erster Jays großes Potenzial. Matt ist ein gebürtiger Ken und hat sich für eben diese Fraktion wieder entschieden. Er bereut seine Entscheidung nicht, da er sich bei den Ken ziemlich wohl fühlt. Seine Eltern sind beide Doktoren der Psycholinguistik und bei Jeanine selbst hoch angesehen. Matt an sich interessiert sich sehr für Schriften und Schriftbilder, weswegen er als Graphologe arbeitet.



Name: Oscar Grantham
Spitzname: Os
Alter: 18
Geburtstag: 16.Nov.
Geburtsfraktion: Ken
Wahlfraktion: Ken
Beruf: Handlanger und Neffe von Jeanine Matthews

Os und Jayce lernten sich bei ihrer Initiation kennen. Sie teilten sich ein Zimmer und lernten einander so besser kennen. Auch Os ist, genau wie Matt, ein gebürtiger Ken, welcher sich wieder für das Wissen entschieden hat. Zudem ist er der Neffe von Jeanine Matthews, der Fraktionsführerin und gibt sich alle Mühe sie stolz zu machen und vor ihr zu glänzen. Auch, wenn Jay und Os in ihrer  Meinung zu Jeanine kaum weiter auseinanderdriften könnten, verstehen sie sich sehr gut und wurden schnell Freunde. Während einige Ken nicht mit Os zurecht kommen, so harmonieren er und Jayce doch sehr und arbeiten, wenn sie dies nach der Initiation noch tun, sehr effektiv zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Jayce Reed

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divergent [RPG] :: Charaktere :: Die Akten :: Ken-