Gesuche
Unbedingt benötigt

Jeanine Matthews

Aufnahmestopp

Ferox

Euer Team
Eric
, Nici
und Alex
werden eure Fragen beantworten & euch bei eueren Problemen helfen
Inplay
Chicago in der Zukunft: Die Welt ist in fünf Fraktionen unterteilt. Wie alle Sechzehnjährigen muss sich auch Beatrice einem Eignungstest unterziehen, um in eine der Fraktionen eingeordnet zu werden. Aber ihr Ergebnis ist nicht eindeutig: Sie ist eine Unbestimmte und somit eine große Gefahr für die Gemeinschaft. Aus Angst, ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das derer, die sie liebt, bedroht und muss sich zwangsläufig ihrem Mentor Four anvertrauen
Newsflash Was gibt es neues?Die Kategorien wurden neu angepasst und die Steckbriefvorlage wurde erneuert. Außerdem wurden die Regeln überarbeitet und die „Wer ist Online“ Anzeige ist ebenfalls erneuert worden
Divergent [RPG]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jade Edwards

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ferox Mitglied
avatar
Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 23.01.15
BeitragThema: Jade Edwards   Fr Jan 23, 2015 9:20 pm

Allgemeines

Name: Jade
Nachname: Edwards
Spitzname: Jay
Alter: 18
Geburtstag: 28.09.19997
Geburtsort: Bei den Candor
Wohnort:
Bei den Ferox

Familie

Mutter: Evelyn Edwards, 50 Jahre †
Vater: Jackson Edwards, 55 Jahre
Geschwister: David Edwards, 25 Jahre †


Charakter

Bild:
Jade Edwards:
 
Aussehen: Ihrer eigenen Meinung nach ist Jade niemand der sofort aus der Menge heraus sticht.Vom Körperbau her,ist schlank,man könnte sie sogar als zierlich betrachten was ihre Körpergröße von ca. 1,70 m auch noch unterstützt.Das von Natur aus leicht gewellte hellbraune Haar,welches je nach Lichteinfluss mal heller und mal dunkler wirkt,reicht ihr bis zur Brust hinunter.Es rahmt ihr leicht ovales Gesicht ein.Doch das auffälligste an ihr sind ihre Augen - Die Spiegel zur Seele - wie man so schön sagt. Diese sind in einem warmen Schokoladenbraun gehalten.Ansonsten besitzt sie eine kleine süße Stupsnase und volle Lippen.Wie fast jeder Ferox besitzt auch sie einige Tattoos und Piercings.Das eine wäre den Namen und die Geburts- und Todesdaten ihres verstorbenen älteren Bruders die sich ihre Wirbelsäule entlang ziehen,sowie der Spruch << Feelings are like glass,if they break they cut the soul>> auf ihrem rechten Schlüsselbein.An jedem ihrer Ohren besitzt sie zwei Ohrlöcher,doch an ihrem rechten Ohr trägt sie zusätzlich noch einen Helix. Doch eines der auffälligsten Dinge an ihrem Körper ist eine lange Narbe auf ihrem Bauch die als Folge eines Autounfalls zurück blieb.
Charaktereigenschaften: Jade ist kein Mensch den mal schnell und einfach einschätzen kann,denn sie zeigt sich desöfteren von einer anderen Seite.Ihr Verhalten hängt von ihrer Laune und der jeweiligen Situation in der sie sich gerade befindet.Sie ist jemand der immer den Mund aufreißt,wenn sie es für richtig hält,da es ihr egal ist was die anderen über siedenken.Das ist halt eine Eigenschaft die sich noch von ihrer ehemaligen Fraktion den Candor hat.Wenn es sein muss,legt sie sich mit jedem an,wobei sie ihre Zunge aber meist nicht hüten kann,was sehr oft unangenehme Folgen mit sich zieht.Trotzddem lässt sie sich nicht herunter ziehen und tritt nur denen mit Respekt gegenüber ide es in ihren Augen auch verdient haben und das sind nicht gerade viele Leute.
Stärken: Willenstärke, Schauspielerei ,Intelligenz,Mut, Ehrgeiz
Schwächen: Sturheit, Ungeduld, große Klappe,Schwimmen, Astraphobie (Angst vor Gewittern)
Vorlieben: Vollmondnächte, Abenteuer,Sport, Adrenalin,das männliche Geschlecht
Abneigungen:
Verräter, Wasser, schlechtes Wetter, Unrecht

Vergangenheit

Lebenslauf: Natürlich fing alles mit Jades Geburt am 28.09.1997 bei den Candor an.SIe wuchs als zweites Kind der Familie Edwards in eine liebevolle und fürsorgliche Familie hinein. Schon früh stellte sie fest,dass ise nicht wie die anderen waren.Während die anderen immer die Wahrheit sagten,fiel es ihr spielend leicht zu lügen und den anderen etwas vorzuspielen,sie war darin so gut dass es niemand merkte und viele sie immer als Vorzeige-Candor sahen.Besonders zu ihrem älteren Bruder David hatte sie eine innige Beziehung,er war wirklich der einzige dem sie alles Erzählen konnte,sei es ihre Probleme oder irgendwelche Fragen ,er war wirklich immer für sie da bis zu dem Tag an dem sich ein ein tragischer Unfall ereignete.David und Jade waren damals zusammen im Auto unterwegs gewesen.Einmal zu stark auf die Bremse getreten,verlor ihr Bruder die Kontrolle über den Wagen sodass sie direkt in ein Gebäude hinein rasten.Er starb noch vor Ort,aber Jade hatte das große Glück überlebt zu warten.Ab dem Tag ging dann wirklich alles den Berg hinunter. Ihre Mutter Evelyn traf die Nachricht über den Tod ihres geliebten Sohnes so sehr,dass sie ein paar Monate nach ihm an eienem Herzinfarkt starb und Jade von da an alleine mit ihrem Vater zusammen lebte.So war die Entscheidung welche Fraktion sie wählen würde,besonders schwer,doch sie entscheid sich ihren Vater zu verlassen und zu den Ferox zu gehen,bei denen sie bis heute noch lebt.
Alte Fraktion: Candor
Neue Fraktion:
Ferox


Persönliches:


Name: Lorena
Alter: 14
Regeln gelesen?: Ja
Zweitcharaktere?: Noch nicht
Wie hast du uns gefunden?: Durch dem besten Freund des Menschen - Google
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Jade Edwards

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Testen der neuen Karten "Flotten Offizier" (und "Mara Jade")
» »Jade's Zeichenservice2«

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divergent [RPG] :: Charaktere :: Die Akten :: Ferox-